Herunterladen deaktivieren windows 7

Das Deaktivieren automatischer Updates ist unter Windows 7 einfacher als Windows 10. Wenn Sie Updates nicht sofort installieren, vollständig deaktivieren möchten oder vielleicht einfach nur Platz sparen möchten, kann dies in wenigen Schritten wie folgt erfolgen: In diesem Fenster können Sie auswählen, wie Windows Updates installieren soll. Es gibt vier Möglichkeiten. Wählen Sie aus, welche am besten zu Ihnen passt, aber um Updates vollständig zu deaktivieren, wählen Sie die Option “Nie nach Updates suchen (nicht empfohlen)”. Wenn Windows Ihre “Empfohlenen Updates” gemäß “Wichtige Updates” verarbeiten soll, markieren Sie einfach das Kontrollkästchen. Hier sind die Schritte zum Überprüfen der Windows Update-Einstellungen in Windows 7 und Windows 8, 8.1, um die automatische Updateinstallation zu deaktivieren. Für die meisten Benutzer empfehlen wir die Verwendung von Never10. Es erfordert keine Installation und stellt sicher, dass Sie keine Updates erhalten. Aber wenn Sie wissen möchten, welche versteckten Einstellungen es hinter den Kulissen optimiert, hier ist eine manuelle Möglichkeit, diese Updates zu deaktivieren. In früheren Windows-Versionen (vor Windows 10) konnte die Funktion zur automatischen Updateinstallation deaktiviert werden – Sie konnten Windows dennoch nach Updates suchen lassen, aber entscheiden, ob und wann der Download und die Installation stattgefunden hat. Alternativ war es möglich, Die Überprüfungen auf Updates vollständig zu deaktivieren. Die Installation von Updates dauert einige Zeit (abhängig von der Größe der Updates), und daher können Sie diesen Vorgang überspringen oder verzögern. Windows 10 lädt Updates automatisch herunter und installiert sie, unabhängig davon.

Auf der anderen Seite sind automatische Updates in der Regel eine gute Sache, da sie Verbesserungen an Ihrem aktuellen System ermöglichen. Dies ist besonders wichtig im Bereich der Sicherheitsupdates. Wenn Sie es jedoch vorziehen, sie zu deaktivieren, wird in diesem Artikel erläutert, wie. Laden Sie es herunter, führen Sie es aus, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Win10 Upgrade deaktivieren”. Wenn Ihr System die Windows 10-Updatedateien bereits heruntergeladen hat, werden Sie dies mitteilen, und Sie können auf “Win10-Dateien entfernen” klicken, um sie zu löschen. Gehen Sie zu ausführen und geben Sie dann gpedit.msc ein, dann gehen Sie zu administrativen Vorlagen, suchen Sie Fensterkomponenten und Windows-Updates. Deaktivieren Sie “Fensterupdates konfigurieren” Ich verwende Windows 7 zum Herunterladen. Und Windows-Update wird im Weg, um den Download langsamer zu machen.

Wie deaktiviere ich es dauerhaft? Ich habe versucht, die Einstellungen in der msconfig.exe zu finden. Aber kann es nicht finden. Ich kann es nur auf services.msc deaktivieren. Video, das zeigt, wie sie automatische Updates in Windows 10 deaktivieren: Versuchen Sie, die Ausführung auszuführen, geben Sie dann gpedit.msc ein, und suchen Sie über die Benutzerkonfiguration die administrativen Vorlagen. Klicken Sie von dort aus auf Windows-Komponenten und wählen Sie Windows-Updates aus. Doppelklicken Sie auf Zugriff auf alle Windows Update-Funktionen entfernen, und aktivieren Sie ihn. der einfachste Weg ist 1. Startmenü 2 öffnen. Geben Sie “windows update” ein und drücken Sie enter.

Es werden die Fensteraktualisierungseinstellungen geöffnet. 3. Klicken Sie auf der linken Seite auf Einstellungen ändern.] 4.